Kontakt | Impressum

                            Ferienfreizeit 2018             Ferien am Ort

Die diesjährige Ferienfreizeit in Bergweiler "Ferien am Ort" fand vom 23.07.-28.07.2018 unter dem Motto "Heimatentdecker" statt.

Bilder der  Freizeit findet ihr hier!!                                                     

   

Ferienfreizeit 2017

Die Ferienfreizeit in Bergweiler "Ferien am Ort" fand vom 31.07.-05.08.2017 unter dem Motto "Musik bewegt" statt.

Fast 60 Kinder, so viele wie noch nie, erlebten zum 12. Mal eine Woche voller Spiel, Spaß und Abwechslung auf dem Sport- und Freizeitgelände in Bergweiler. Betreut von 15 fleißigen Helferlein  wurde gebastelt, gewerkt, getanzt, Fußball gespielt,...

Zu den  vielen Höhenpunkten der Woche gehörten unter anderem  unserer Auftritt beim Seniorennachmittag der Gemeinde. Hier wurden Tänze und Musikstücke vorgeführt, getreu unserem Motto.: „Musik bewegt“. Hierbei hatten alt und jung viel Freude.

Unser Ausflug der „Großen“ führte uns dieses Jahr in den Kletterpark  Mont Royal. Hier wuchs so manch einer über sich hinaus, Ängste wurden überwunden, um den Parcours voller Stolz zu bezwingen. Unsere jüngeren Kinder wanderten vom Sportplatz zur Fintenkapelle. Nach einer kleinen Stärkung ging es weiter zum Demeter Hof Breit. Dort lernten wir mit viel Freude und Bauer Paul den Hof und die  Tiere kennen.

Wie in jedem Jahr ist der Aufenthalt „alleine“ im Wald wieder für viele Kinder sehr spannend gewesen. Die BMX Bahn aus dem letzten Jahr wurde erweitert, drei Fahrräder wurden angeschafft, damit auch Kinder, die kein eigenes hatten, diese nutzen konnten. Unterstützung bekamen wir in diesem Jahr wieder von Förster Thomas Gorges, der uns mit erlebnisspädagogischen und teamfördernden Aufgaben den Wald von einer ganz anderen Seite zeigte.

Am Dienstag präsentierte der Musikverein ihre Instrumente, die die Kinder mit viel Freude ausprobiert haben.

Nach anfänglichem Regenwetter freuten wir uns am Mittwoch sehr über den Besuch der Feuerwehr, die mit ihrer gelungen Vorführung für eine passende Erfrischung sorgte.

Auf Wunsch der Kinder haben wir in diesem Jahr eine Übernachtung in Zelten auf dem Sportplatz angeboten. Den Abend verbrachten wir mit „Schutzhütten- Kino“, Lagerfeuer und einer gruseligen Nachtwanderung.

Alles in allem hatten wir eine super Woche mit tollen Kindern, die uns allen viel Spaß gemacht hat. Ein Dankeschön auch an den Kultur- und Heimatverein für das Bereitstellen des  Küchenequipments, Daniel Müller und dem Lions Club Wittlich für die Hüpfburg und alle anderen Helfer, die wir vielleicht nicht genannt haben.

 

Danke allen, die dazu beigetragen haben.

 

Und wer noch was vermisst, sollte bei Familie Müller- Breitbach vorbei schauen, dort steht eine große Kiste mit vergessenen Sachen!

 

 

Urkunde Ferienfreizeit

 

 

Unsere Unterstützer